Rathausanierung oder Neubau- Bürgerbegehren

Seit August letzten Jahre läuft in Hameln das Bürgerbegehren zur Sanierung des Hamelner Rathauses. Gestartet wurde dieses von der Wählergemeinschaft „frischer Wind“ um die Entscheidung zum Neubau des Hamelner Rathauses zu stoppen, und die Bürger an der Entscheidung zu beteiligen. Wir PIRATEN unterstützen dieses Vorhaben seither und sammeln gemeinsam Unterschriften. Damit aber überhaupt ein Bürgerentscheid durchgeführt, also alle Hamelner Einwohner befragt werden können, müssen 10% der Stimmberechtigten (somit über 4000) das Bürgerbegehren unterschreiben.

Am 2.3.17 war dies ein Thema im NDR Fernsehen in der Sendung „Hallo Niedersachsen nachgefragt“. Mit dabei auch Klaus Pfisterer von der Fraktion Frischer Wind & PIRATEN zum laufenden Bürgerbegehren.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Hameln-Was-wurde-aus-dem-maroden-Rathaus,hallonds36690.html

Unterschriften hierzu können alle Hamelner Bürger noch bis zum 20.2.17 in unserem  Fraktionsbüro und auch hier abgegeben werden:

Birgit Rekate (Fusspflege) Thiewall 9, Hameln

Studio M&M(Friseur) Neuetorstr. 9, Hameln

Akademie Überlingern, Ritterpassage, Hameln

Dr. Thomas Kropp(Zahnarzt), Papenstr. 9a, Hameln

Pfisterer Emmernstr. 5, Hameln

Wir bitten alle Hamelner sich an dem Bürgerbegehren zu beteiligen.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *