Über uns

Geschichte

Die erste Piratenpartei war die schwedische Piratpartiet, die am 1. Januar 2006 unter der Führung von Rickard Falkvinge gegründet wurde. Die Piratpartiet (deutsch: Piratenpartei) prägte auch den Namen der anderen Piratenparteien, die sich im Anschluss an das schwedische Vorbild in verschiedenen Staaten gründeten.Angesichts des großen Erfolges in Schweden wurden in vielen Ländern weitere Piratenparteien gegründet, als erstes die Piratenpartei Österreichs, am 31.Juli 2006. Am 10.09.2006 gründete sich in Berlin die Piratenpartei Deutschland.

mehr…

Vorstand

Der Vorstand wird jedes Jahr auf unserer Mitgliederversammlung von den Piraten aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont gewählt. Der Vorstand koordiniert die Arbeit der Partei und vertritt sie nach außen. Die genaue Zusammensetzung, Protokolle und Beschlüsse findest du auf der Vorstandsseite.

mehr…

Leitsätze

Wir kämpfen für Transparenz in der Politik und bemühen uns nach Kräften diesem Grundsatz nachzukommen: Die verschiedenen offiziellen Dokumente und Protokolle der Parteitage sowie der Gründung finden sich hier auf der Internetpräsenz und im Piratenwiki. Sollte dennoch etwas nicht auf Anhieb auffindbar sein, gibt der Vorstand bzw. das offene Plenum gerne Auskunft darüber.

Die Piraten versuchen, einen neuen, offenen Politikstil zu etablieren, weg von Hinterzimmerabsprachen und Geheimverträgen. Aus diesem Grund haben sich die Piraten folgende Leitsätze als Kodex gegeben:

PIRATEN sind frei, unabhängig und selbstbestimmt.

Das beinhaltet auch, dass wir Parteizwang ebenso wie jeden anderen Verhaltenskodex als blinden Gehorsam ablehnen und auf unserer Entscheidungsfreiheit bestehen. PIRATEN handeln nur freiwillig.

PIRATEN fragen nach und denken selbst.

Wir sind neugierig und nehmen nichts als gegeben hin. Wir hinterfragen und bedienen uns unseres eigenen Wissens, um zu vernünftigen Ergebnissen zu kommen. PIRATEN sind kritisch.

PIRATEN fördern freies Wissen, Bildung und Kultur.

Wissen ist für uns ein hohes Gut. Es zu teilen ist der Schlüssel zu unserem gesellschaftlichen Erfolg. Daher setzen wir uns für freies Wissen, freie Bildung und freie Kultur ein, um allen Mitgliedern unserer Gesellschaft die gleichen Chancen zu geben. PIRATEN teilen Wissen, denn Wissen ist Macht.

PIRATEN machen die Klappe auf.

Wir beteiligen uns aktiv an der politischen Willensbildung in der Gesellschaft. Wir vertreten unsere Meinung freundlich aber bestimmt und stehen für unsere Standpunkte ein. PIRATEN zeigen Zivilcourage.

PIRATEN sind friedlich.

Wir verzichten auf Gewalt und haben Achtung vor dem Leben. Todesstrafe, Tötung von Tieren aus Spaß und die Zerstörung von Natur und Umwelt, Krieg und Tyrannei lehnen wir daher ab. PIRATEN sind keine Seeräuber.

PIRATEN denken auch an andere.

Wir wissen, dass wir Teil einer komplexen Gesellschaft sind, die nur gemeinsam funktioniert. Wir sind tolerant und gegen Diskriminierung. In der Politik wollen wir, dass jeder die Spielregeln versteht. PIRATEN sind offen für andere.

PIRATEN sind ehrlich.

Was wir sagen, meinen wir auch so. Wir setzen uns für Transparenz und Offenheit in der Politik ein, um zu zeigen, dass wir Vertrauen verdienen. PIRATEN sind unbestechlich und spielen mit offenen Karten.

PIRATEN übernehmen Verantwortung.

Wir sehen unsere Freiheit auch als Verpflichtung, uns selbst und anderen gegenüber. Politik ist für uns kein Selbstzweck. Wir sind bereit, Verantwortung zu übernehmen. PIRATEN wollen die Gesellschaft zum Besseren verändern.

PIRATEN zerschlagen gordische Knoten.

Wir verstehen Probleme, sehen neue Lösungen und lassen uns nicht von alten Mustern einnehmen. Wir pflegen eine klare Begriffssprache und sind daher verständlich. PIRATEN arbeiten und diskutieren lösungsorientiert.